Das Grand Casino Wien – internationale Spielkultur im Palais.

Für den grossen und den kleinen Auftritt

Um die historische Bausubstanz des Palais Schwarzenberg zur Geltung zu bringen, plant die Konzessionswerberin eigentlich nicht eben eins, sondern gleich zwei Casinos. Das Premier-Casino in den Gewölben des Erdgeschosses, das Palais-Casino in den Prunkräumen des Obergeschosses.

 Das Palais aus dem Dornröschenschlaf wecken

„Im klassischen Ambiente des Palais Schwarzenberg werden wir internationale Spielkultur modern interpretiert nach Wien bringen“, kündigt Detlef Brose, Chief Executive Officer der Spielbank Baden AG, an. So sollen im barocken Palais nicht nur die klassischen Casino-Spiele angeboten werden, sondern auch Konzerte, Events und eine anspruchsvolle Gastronomie.

„Das historisch bedeutende und beeindruckende Gebäude ist eine einmalige Kulisse für ein Casino – wir werden es gemeinsam wiederbeleben und auch den Wienerinnen und Wienern sowie den Besuchern dieser Stadt öffnen“.